Sherlocked
Melde dich mit deinem Benutzernamen an,
oder registriere dich neu, dann stehen dir viele Funktionionen mehr zur Verfügung!

Sherlocked

Alles rund um die BBC Serie! Leider gibt es für deutsche Sherlockfans nur wenige Foren, in denen sie sich austauschen können. Deshalb möchte ich euch hier die Möglichkeit geben, über verschiedene Aspekte der Serie zu diskutieren. Viel Spaß!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Erzfeind oder besorgter Bruder? Mycroft, wer oder was bist Du?

Nach unten 
AutorNachricht
always 1895



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 17.11.13

BeitragThema: Erzfeind oder besorgter Bruder? Mycroft, wer oder was bist Du?   Mo Nov 18, 2013 2:51 am

James Moriarty und Irene Adler sind Sherlocks Spiegelbilder? - Nur sie können seinem Genie das Wasser reichen?
Schwarz und Weiß?
Ist das wirklich so? Oder gibt es da jemanden der sie alle übertrumpft?

Mycroft

Wer oder was ist Mycroft?
Die graue Eminenz Grossbritanniens? Mr. Government und gleichzeitig der liebend, besorgte Bruder der unter Sherlocks Ablehnung zu leiden hat? Der Mann, der eigentlich das richtige für Sherlock will, aber durch seine Bevormundung und Besserwisserei dauerhaft Sherlocks Widerstand mobilisiert?

Oder steckt mehr dahinter? Viel mehr?

Mycroft - der Mephisto dieser Geschichte?

Der geheimnisvolle M im Blinder Banker? Moriarty? Oder könnte dafür auch jemand anderes in Frage kommen? Wer brachte Irene Adler, zu so passenden Zeitpunkt, im Schwimmbad in die Geschichte ein? Alles nur Zufall? Und warum erwähnt Moriarty Mycroft auf dem Dach des Barts?
Oder lässt Moriarty nicht nur Sherlock, sondern auch den Mann mit dem Regenschirm für sich tanzen?


Eigentlich gehört ein solche Thema in einen Charakter Thread - nur um des leichteren Wiederfindens wegen. Aber solange wir diesen noch nicht haben, binde ich es einfach an die Episode an, in der Mycroft zum ersten Mal die Vielschichtigkeit seiner Person offenbarte.


Adria schrieb:


Was mich schließlich zu Mycroft zurück bringt... Aber wie heißt es so schön? Das ist eine andere Geschichte und soll an einem anderen Ort erzählt werden...
Ganz genau. Und deswegen hier der Ort für eine der geheimnisvollsten Persönlichkeiten des Sherlock Holmes Universums.
Wer bist Du, Mycroft?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Erzfeind oder besorgter Bruder? Mycroft, wer oder was bist Du?   Mo Nov 18, 2013 9:10 pm

Mycroft der Teufel!? Mephisto? Oder Mycroft als Faust, der den Pakt mit dem Teufel eingeht und viel zu spät erkennt, dass der Preis dafür höher ist als er je zu fürchten wagte!?
Was hat Mycroft in Belgravia erkannt, als er so verzweifelt und allein die Hände über dem gebeugten Haupt zusammenschlägt? Dass er Sherlock opfern oder den Pakt mit dem Teufel schließen muss? Ich glaube letzteres. Ein Pakt mit der dunklen Seite, mit Moriarty oder dem "Puppenspieler" dahinter, für den Moriarty auch nur eine Marionette war!? Ich denke nicht, dass Mycroft hier schon ahnte, dass er Sherlock würde opfern müssen, denn ich glaube genau das hat er in Reichenbach getan. Es war vielmehr die Einleitung, der Eröffnungszug sozusagen, der Beginn einer Partie, die schließlich in Baskerville weitergeführt wurde und vielleicht oder vielleicht auch nicht zu Sherlocks Einweihung führte (!?) und ihn schließlich zu dem macht, was er in Staffel 3 sein könnte - ein Spieler auf beiden Seiten, bereit zu brennen, bereit alles zu tun...
Nach oben Nach unten
 
Erzfeind oder besorgter Bruder? Mycroft, wer oder was bist Du?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Leaving me alone - Paddy oder Angelo?
» Hightech-Medizin - Fluch oder Segen?
» Maximilliane oder einfach nur Maxi
» Puls 4 Topmodel: Rede brav & GUTMENSCH, oder go home
» Thomas oder Walter ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sherlocked :: Staffel 1 :: Ein Fall von Pink-
Gehe zu: