Sherlocked
Melde dich mit deinem Benutzernamen an,
oder registriere dich neu, dann stehen dir viele Funktionionen mehr zur Verfügung!

Sherlocked

Alles rund um die BBC Serie! Leider gibt es für deutsche Sherlockfans nur wenige Foren, in denen sie sich austauschen können. Deshalb möchte ich euch hier die Möglichkeit geben, über verschiedene Aspekte der Serie zu diskutieren. Viel Spaß!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 The Empty Hearse

Nach unten 
AutorNachricht
Doyle67

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 18.11.13
Alter : 50
Ort : Heidenrod

BeitragThema: The Empty Hearse   Do Jan 02, 2014 3:19 am

Ich bin begeistert - wenn ich auch manche Textpassagen nicht verstanden habe - allein die Mimik ist gut!

Und Sherlock ist so  cheers  John ist so  confused Mrs Hudson:  affraid  Greg:  I love you  Molly  Embarassed 

Ich spoiler erst richtig, wenn es noch andere gibt, die die erste Folge gesehen haben - @Maneki - wie siehts aus?  study lol! 

_________________
Clueing For Looks  Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.locationhunterworld.wordpress.com
zimtpflaume



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 02.01.14

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   Do Jan 02, 2014 3:41 am

Ich hab sie gestern live gesehen und kann heute an nix anderes denken ^^ Und ich habe keinen zum Reden und platze vor Aufregung Very Happy
OMG war das aufregend! Ich liebe die Wiedersehensszene <3
Die gesamte Handlung fand ich nicht so toll aber die ganzen tollen Charaktere haben so süße schöne gänsehaut Momente zusammen bekommen das war seeehhhhr schöööön Smile
Ich gucke sie jetzt nochmal um mehr zu verstehen vom Dialog Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Doyle67

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 18.11.13
Alter : 50
Ort : Heidenrod

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   Do Jan 02, 2014 4:00 am

Ja, die Begrüßungsszene war genial - im ersten Moment hab ich nur gedacht: Heh John, schlag endlich zu! Dass er es gleich 3x macht - klasse!

Die ganze Folge lebte ja auch viel von den Fanfantasien - ich dachte ich krieg mich nicht mehr ein, bei der Szene oben auf dem Dach zwischen Moriaty und Sherlock!

(Bin ich froh dass hier kein Spoilerfreiseinwollender reinschaut)

Aber dass Malcolm Bescheid wusste haat mich dann doch überrascht!

Und die Eltern - genial!

_________________
Clueing For Looks  Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.locationhunterworld.wordpress.com
Maneki

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 18.11.13

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   Do Jan 02, 2014 10:04 am

Jaaa, ich gehöre seit 10 min. auch dazu  cheers 

Die Wiedersehensszenen fand ich auch super, hab auch einige Male laut gelacht. Und wie sie die ganzen Fanideen eingebaut haben - genial! Die Szene mit Moriarty und Sherlock auf dem Dach war großartig! Ich dachte ich fall um ;-). Hab meinem Freund dann kurz ein Standbild mit Moriarty gezeigt (er will auf die deutsche Version warten) - ich glaub, ich hab ihn etwas verwirrt... *g*

Bei der ersten "Fallversion" dachte ich - nee, das meinen die doch nicht ernst - hat sich ja zum Glück aufgeklärt Smile)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louisa_Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 08.11.13

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   Do Jan 02, 2014 10:51 am

Habe die Folge in diesem Moment zu Ende geschaut... Ich bin einfach fassungslos! :O
Ich habe mir ja schon vorstellen können dass sie toll wird, aber SO too? Very Happy
Es hat einfach alles gepasst, was ich vorallem toll fand war das Gefühl, dass man so während dem schauen bekam.
Am Anfang etwas befremdlich: Plötzlich ist eine Frau an Johns Seite, das Zusammentreffen mit Sherlock ist nicht sehr versöhnlich und es fehlt irgendwie diese Vertrautheit der Serie, deren Fehlen einen doch emotional aufwühlt. Dann, gegen Ende, wenn man schon denkt, das wird alles nichts mehr, kommt die große Versöhnung. John ist wieder mit Sherlock unterwegs, sie decken die Bomben auf und dann Johns extrem emotionale Verzeihung, einfach umwerfend  Laughing 
Am Ende ist es dann wieder da, dieses gute alte Sherlock Feeling, das man so vermisst hat; wieder in der Bakerstreet, John hat Sherlock verziehen und es ist einfach alles so wunderbar :')
Ich freue mich schon enorm auf die nächste Folge und kann wirklcih nur sagen, dass sich das warten für mich auf jeden Fall gelohnt hat... auf Moffat und Gatiss ist einfach immer Verlass, dazu noch eine Brise Cumberbatch und Freeman (eine ganz große Brise Very Happy) und alles ist perfekt, wie immer Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sherlocked.forumieren.com
Doyle67

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 18.11.13
Alter : 50
Ort : Heidenrod

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   Do Jan 02, 2014 8:40 pm

Maneki schrieb:

Bei der ersten "Fallversion" dachte ich - nee, das meinen die doch nicht ernst - hat sich ja zum Glück aufgeklärt Smile)

Na, so wie ich das Fandom verstehe, ist alles, was wir gesehen haben nur EINE Möglichkeit. Alle Überlegungen, die am Wahrscheinlichsten sind, wurden als mögliche Lösung präsentiert - aber wie es Sherlock gemacht hat, die reale Wahrheit ist nicht darunter.
Und wie sagt John: Es ist ja auch nicht wichtig WIE er es gemacht hat, sondern für ihn zählt nur WARUM - und warum Sherlock gerade ihn im Unklaren gelassen hat, dass Sherlock noch lebt - obwohl Mycroft, Molly und 25 "Tramps" (also die vom Obdachlosennetzwerk) die Wahrheit kannten.
 lol! 

_________________
Clueing For Looks  Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.locationhunterworld.wordpress.com
Maneki

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 18.11.13

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   Do Jan 02, 2014 9:28 pm

Ja, so hab ich das auch verstanden mit den verschiedenen Lösungen. Irgendwie dann doch ein bißchen fies, dass man immer noch nicht weiß, wie er es gemacht hat (oder hab ich da was verpasst?) - aber egal, letztlich hat er überlebt Very Happy

Und dass so viele Leute quasi die Wahrheit kannten und sein Freund nicht - kein Wunder das John "leicht" verärgert darüber ist.
Gab es dazu von Sherlock eigentlich eine konkrete Antwort? Falls ja hab ich sie nämlich nicht verstanden.  confused

Und wie Du so schön schreibst Louisa: Am Anfang alles irgendwie befremdlich und für mich auch ein bißchen "unglaublich" (dass es doch weitergeht) und am Ende kam so dieses "Heimischfühlen" wieder. Ich freu mich auch schon auf die nächsten beiden Folgen und werde alle sicher SEHR oft gucken müssen, damit ich auch ganz sicher alles verstehe  lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Doyle67

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 18.11.13
Alter : 50
Ort : Heidenrod

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   Do Jan 02, 2014 10:25 pm

Ich freu mich schon auf die Rede, die Sherlock am Sonntag als Trauzeuge/ "Best Man" halten wird - mal sehen ob ihn Mary immer noch mag - und ob John wieder das Kribbeln in den Fingern spürt, Sherlock eine reinzuhauen! *hehehe*

_________________
Clueing For Looks  Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.locationhunterworld.wordpress.com
Louisa_Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 08.11.13

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   Fr Jan 03, 2014 11:10 pm

Also ich habe das so verstanden als ob dieletzte Version, die Sherlock vor laufender Kamera sagt, die richtige ist, oder? Doyle du hast geschrieben, dass die Realität noch garnicht genannt wurde, aber was hätte Sherlock am Ende für einen Grund zu lügen? Oder habe ich vielleicht etwas nicht verstanden, was dazu noch auf Englisch gesagt wurde?  confused Aber auf jeden Fall sehr interessant! :)Und auf die Trauzeugenrede freue ich mich auch schon besonders Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sherlocked.forumieren.com
Maneki

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 18.11.13

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   Sa Jan 04, 2014 4:34 am

Also ich hab es auch so verstanden, dass auch die letzte Version nicht die richtige ist. Wäre auch arg komisch, wenn er Anderson (der ja auch gegen ihn gearbeitet und sogar gehetzt hat) letztendlich die richtige Version nennen sollte, oder?

Außerdem wäre bei dieser Version doch hauptsächlich John getäuscht worden und eigentlich sollten doch die Scharfschützen getäuscht werden.

Vielleicht kriegen wir die entgültige Fassung auch gar nicht zu sehen und sie bleibt immer ein Rätsel...  Shocked Das würde mich aber ein bißchen frustrieren glaub ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Timelord



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 33

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   So Jan 05, 2014 12:23 am

Doyle67 schrieb:

Und wie sagt John: Es ist ja auch nicht wichtig WIE er es gemacht hat, sondern für ihn zählt nur WARUM - und warum Sherlock gerade ihn im Unklaren gelassen hat, dass Sherlock noch lebt - obwohl Mycroft, Molly und 25 "Tramps" (also die vom Obdachlosennetzwerk) die Wahrheit kannten.
 lol! 

da ist was wahres dran Wink

obwohl ich muss gestehen, ich würde ja schon irgendwann gerne wissen WIE

die 2. Möglichkeit mit Moriarty war ja ganz originell Laughing aber die wird es nicht sein.

Wenn von diesen Möglichkeiten überhaupt eine in frage käme, stimmen könnte, dann wird es vielleicht eine Mischung aus der ersten und der letzten sein?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louisa_Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 08.11.13

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   So Jan 05, 2014 12:34 am

Alo ich kann mir eigentlich nicht so richtig einen Reim darauf machen, warum überhaupt dieses Video von Sherlock gezeigt wird, gerade vor der vermeintlichen Explosion der Bombe.Und warum sollte Sherlock sich auf Video aufzeichnen lassen, während er eine Lüge erzählt?

Maneki schrieb:

Außerdem wäre bei dieser Version doch hauptsächlich John getäuscht worden und eigentlich sollten doch die Scharfschützen getäuscht werden.
Ich denke, dass es in Wirklichkeit auch garnicht darum ging, die Scharfschützen zu täuschen. Sherlock sagt ja am Anfang, was für mich auch ganz plausibel klingt, dass er alles nur so einrichten will, dass Moriaty DENKT, er habe Sherlock besiegt. Ich habe den Dialog nicht genau verstanden, aber er einte doch irgendwie, dass Mycroft die Scharfschützen sowieso unter Kontrolle hatte, oder? Aber dann würde das ganze ja auch keinen Sinn ergeben, dann hätte er ja einfach wieder runtergehen können, wenn Moriaty tot und die Scharfschützen in Schach gehalten wären... confused 
Ging es dann nur darum, seinen Namen wieder rein zu waschen? Und warum erzählt er Anderson überhaupt diese (Lügen)geschichte? Alles sehr rätselhaft Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sherlocked.forumieren.com
Timelord



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 33

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   So Jan 05, 2014 2:18 am

Hm..., vielleicht müssen wir einfach den weiteren Verlauf der Staffel abwarten? Vielleicht liegt die Antwort dort irgendwo versteckt?

Naja um alles zu verstehen, muss ich (leider) auf die deutsche Synchron warten Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louisa_Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 08.11.13

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   So Jan 05, 2014 6:20 am

Stimmt, das könnte auch sein Smile
Ich freue mich auch schon auf die deutsche synchro, dann versteht man ja erst wirklich alles... Wobei manchmal auch schöne wortwitze von sherlock verloren gehen, aber daran kann man wohl nichts machen :)Wer von euch schaut denn heute Abend alles The sign of the three ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sherlocked.forumieren.com
Doyle67

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 18.11.13
Alter : 50
Ort : Heidenrod

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   So Jan 05, 2014 6:30 am

Heute abend geht nicht - die Aufnahme wird erst morgen für mich zur Verfügung stehen - aber morgen - auf Großleinwand (sofern mein Kabel morgen kommt)

_________________
Clueing For Looks  Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.locationhunterworld.wordpress.com
Doyle67

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 18.11.13
Alter : 50
Ort : Heidenrod

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   So Jan 05, 2014 7:30 pm

Ich hab heute morgen tierisch lachen müssen - die Eltern der Holmes-Brüder in der ersten Folge sind die echten Eltern von Benedict Cumberbatch!

Ich finde es genial, wie die Macher solche Kleinigkeiten als Gags einarbeiten!

_________________
Clueing For Looks  Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.locationhunterworld.wordpress.com
Timelord



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 33

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   So Jan 05, 2014 11:07 pm

Doyle67 schrieb:
Ich hab heute morgen tierisch lachen müssen - die Eltern der Holmes-Brüder in der ersten Folge sind die echten Eltern von Benedict Cumberbatch!

Ich finde es genial, wie die Macher solche Kleinigkeiten als Gags einarbeiten!

yup, das ist wirklich klasse Smile

aber leider habe ich eine kritik an den bisher 2 ausgestrahlten Folgen.

Folge 1: Fast der gesamte Handlungsstrang bezog sich auf Sherlocks Rückkehr und seine "Reunion" mit Watson, wobei der eigentliche Fall eher am Rande vorkam.
Folge 2: Fast der gesamte Handlungsstrang bezog sich auf die Hochzeit. So ein richtiger Sherlock Fall blieb aus bzw. lief eher am Rande.

Versteht mich bitte nicht falsch, die Folgen sind klasse. Mein Fanherz schlug (und schlägt immer noch) Purzelbäume cheers aber solch ein richtiger richtiger Sherlock Fall, die klasse wie es in der 1. und 2. Staffel war, blieb bisher aus.

Aber das kann auch an meinem schlechten englisch liegen, da ich längst nicht alles verstehen (noch nicht) Sad Ich hab nämlich das gefühl, da ist schon die ganze Zeit etwas in Gange bzgl. Fall und in der nächsten (letzten) Folge lassen sie die Bombe platzen mit 'nen cliffhanger und wir müssen dann mindestens 1 Jahr auf die 4. Staffel warten die dann so richtig ins rollen kommt mit super Sherlock Fällen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Doyle67

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 18.11.13
Alter : 50
Ort : Heidenrod

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   Mo Jan 06, 2014 1:13 am

Ja, Timelord - das ist ein Kritikpunkt, den ich schon in 2 anderen Foren (HdR - und irgendwo auf Tumblr) gelesen habe - es wird zu sehr die festwerdung der Freundschaft von John und Sherlock zentriert.
Aber ehrlich, stören tut mich das weniger - okay ich hab Folge 2 noch nicht gesehen - ich bin leider auf der Arbeit *schnief* - ich mag die Zwischentöne der Charaktäre und Folgen.

Aber es geht mir grad bei Sherlock wie bei einem guten Buch: Ich lese vorwärts und vorwärts weil ich wissen will, wie die Geschichte verläuft, zittere mit dem Charakter und dann endlich beim Happy End flenn ich weil das Buch zu Ende ist.

Ich tröste mich grade dass wohl die 4. Staffel 99% beschlossen ist, die Wartezeit wohl nicht ganz so schlimm, weil keiner der beiden für 2 Jahre nach Neuseeland geht, denn Hobbit ist ja abgedreht.

Ausserdem gibt es ab 17. Februar auf ZDFNeo Ripper Street (Happybin: Matthew McFadyen) und da freu mich mich schon drauf, das tröstet mich bis zur deutschen Ausstrahlung - und dann kann man ja mal was anderes machen - ich denke, BBC und ZDF und ARD gehen die Ideen nicht aus :-D

Dazwischen gibt es ja auch noch ein RL ;-(

_________________
Clueing For Looks  Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.locationhunterworld.wordpress.com
Timelord



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 33

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   Mo Jan 06, 2014 2:02 am

stören tut mich das auch nicht wirklich. Ich mein ja, die Folgen sind klasse Smile aber mir fehlt, muss ich gestehen, gemeinsam einen Fall lösen.
Aber ich hab mir die Folge nochmal angesehen und hab ein wenig mehr (leider wirklich nur ein wenig mehr) Dialog verstanden, als beim ersten mal schauen. Musste feststellen da ist wirklich etwas. Da kommt noch was. Soviele Andeutungen. Das Finale wird riesig glaube ich. Oder es bleiben Andeutungen die wiederum zu Spekualtionen über Spekulationen führen die dann (mehr oder weniger) in der 4. Staffel aufgeklärt werden Wink

ich könnte mir vorstellen, dass sie im Frühling oder im Sommer weiter drehen werden.
Martin ist bis März(?) mit dem Fargo dreh in Kanada beschäftigt und Benedict???
Naja abwarten. Ich kann geduldig warten Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Doyle67

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 18.11.13
Alter : 50
Ort : Heidenrod

BeitragThema: Re: The Empty Hearse   Mo Jan 06, 2014 2:43 am

Benedict scheint Spaß am Reden gefunden zu haben - er synchronisiert wohl grade zwei Zeichentrickfiguren ;-)

Ähem ich glaub für "Sign of Three" machen wir einen eigenen Thread auf - also hier nur noch Empty Hearse - und nachher mach ich den anderen auf!

_________________
Clueing For Looks  Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.locationhunterworld.wordpress.com
AvaGardner
Gast



BeitragThema: Re: The Empty Hearse   Fr Jan 24, 2014 8:46 am

Hallo zusammen,

habe jetzt auch alle drei Folgen gesehen.....erst dachte ich "okay, eigentlich bist du ja ein geduldiger Mensch und wartest brav auf Pfingsten"....bis ich mir dann nochmal intensiv den Kalender angesehen habe Shocked 

Also zum Teufel mit der Geduld.... Very Happy Ich muss sagen, es war nicht soooo schwer zu verstehen, wie ich anfangs gedacht hatte....und die Mimik aller macht es wesentlich einfacher....aber trotzdem bleiben diese vielen offenen Fragen (ich rede mir natürlich ein, dass es so sein muss und nicht an kleinen Lücken im englischen Wortschatz liegt  Rolling Eyes )

Ich frage mich, welche Szene auf dem Dach denn nun stimmt bzw. wer unten lag...oder weiß ich es längst?!
Bin versucht, mir alle Staffeln hintereinander nochmal anzuschauen um so der "Lösung" etwas näher zu kommen....

Was mir bisher sehr gut gefällt ist, dass John endlich....hmmm, wie soll ich das sagen....mehr zu sagen hat und nicht mehr nur der Dr. neben Sherlock ist....
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Empty Hearse   

Nach oben Nach unten
 
The Empty Hearse
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sherlocked :: Staffel 3 :: Spoiler-
Gehe zu: